Aktuelles   

     !!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!   Neue Doppel-CD erschienen   !!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!    siehe unten
 

22. Triesenberger Frühling 2017
Mini-Festival der Kammermusik
7.-9. April 2017 / Dorfsaal Triesenberg / Liechtenstein

mit romantischer Musik vom Duo bis zu 10 Bläsern mit Kontrabass

Duo Armonïac
(Hieronymus Schädler, Flöte; Christina Reburg, Klavier)
Krommer-Bläserensemble   (Flöte: Hieronymus Schädler, Aldo Christen - Oboe: Gotthard Odermatt, Martin Odermatt, Susanne Hidber - Klarinette: Mathias Lehmann, Peder Zipperlen - Horn: Daniel Allenbach, Michael Mächler, Sebastian Rauchenstein - Fagott: Salomon Billeter, Martin Hirzel, Adriano Spiccia - Kontrabass: Joël Küchler)

Werke von
A. Dvořak, C. Reinecke, Ch.-M. Widor, Ph. Gaubert, G. Donizetti, Fr. Lachner, S. Jadassohn, L. Janaçek, E. Bloch, u.a.

Fr  7. April Abendkonzert     19.30  Flöte, Klavier (mit eingeschobenen Texten über die Liebe)
Sa 8. April Abendkonzert      19.30  Grosse Bläserbesetzung
So 9. April Matinée           11.00  Kleinere Bläserbesetzung


Der diesjährige Triesenberger Frühling steht ganz im Zeichen der Romantik und der Bläser. Wie jedes Jahr gibt es bekannten Komponisten auch wieder Neues zu entdecken. Den Reigen der Konzerte eröffnet am Freitag „Eine kleine Sommer-Nachts-Traum-Musik“, ein vom Duo Armonïac zubereitetes Programm, das Musik mit kurzen Texten garniert.
Der Liechtensteiner Joseph Rheinberger würde wunderbar in den diesjährigen „Frühling“ passen, aber leider hat er für reine Bläserbesetzung nichts geschrieben. Dafür erklingt am Samstag als Teil eines sehr farbenreichen Programms ein wunderschönes Oktett seines Lehrers Franz Lachner. Carl Reinecke (quasi der „Schumann-Ersatz“ für Flötisten) umrahmt mit 2 Werken sozusagen den diesjährigen Frühling. Von ihm erklingt am Freitag die „Ballade op.288“ und am Sonntag das „Sextett op.271“. In Werken von Janaçek, Bloch, Berkeley & Françaix ist auch das 20. Jahrhundert mit seiner romantischen Seite vertreten.

Wir hoffen Sie hiermit neugierig auf unsere Programme gemacht zu haben und es würde uns freuen, Sie zu diesen Konzerten begrüssen zu dürfen!  

Einzeleintritt 25.- Chf / Freier Eintritt für VTK-Mitglieder & Gönner
Reservationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder   telefonisch: 00423 262 22 54

      

 
     !!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!   Neue Doppel-CD erschienen   !!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!

                                   HELL- UND DUNKELHÖRIG
                                      2 Musikalische Lesungen
                                 Elazar Benyoëtz liest seine Texte
                        Hieronymus Schädler spielt Werke für Flöte solo
 
                                                  Werke von
          L. Durey, W. Burkhard, S.I. Glick, I. Loudovà, A. Jolivet, H. Pousseur,
                                     Ch. Koechlin, H. Schädler
 
Doppel-CD zum Preis von 28.- Sfr   dazugehörendes Buch von Elazar Benyoëtz  36.- Sfr
                            Doppel-CD und Buch zusammen:  60.- Sfr
                            Doppel-CD und Buch im Schuber  70.- Sfr
                 Ausführliche Angaben unter  www.eupalinos.li/aktuelles.html
        Kann auch direkt bei mir bestellt werden   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!.!!.!!!
 
 
 

 

Copyright © 2014. All Rights Reserved.